Fallbeschreibung: Augenprobleme, Strabismus
Cornelia W., 45 Jahre, kam zu uns mit Augen-problemen. Sie bekam die entsprechenden Frequenzen und hörte sich diese zu Hause laut an, so dass die 8 Jahre alte Tochter Katja mithören konnte.
Katja hatte zu diesem Zeitpunkt auch Augenprobleme (Strabismus) und trug wegen des Schielens eine Brille. Nachdem Mutter und Tochter rund eine Woche sich die Töne angehört hatten, stellte sich bei beiden eine deutliche Besserung ein. Katjas Strabismus verabschiedete sich ganz und sie brauchte keine Brille mehr.

zurück zur Übersicht.