Fallbeschreibung: Akute Erkältung, grippaler Infekt
Patientin, 31 Jahre.
Beginnender grippaler Infekt im Sinne von diffusen Schmerzempfindungen am Körper, Schnupfen, Kopfschmerz, Gliederschmerzen, Temperatur um 38,5 Grad Celsius.
Nach der Behandlung wird ein deutlich verbessertes Allgemeinempfinden und Minderung der Schmerzen angegeben. Die Patientin nimmt den Klang mit nach Hausem ohne weitere Medikation bleibt sie arbeitsfähig.


zurück zur Übersicht.